WADERA PHOTOGRAPHY

 

Datenschutzerklärung:

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in geringstem Umfang.

 

Beim Surfen auf unserer Website werden die üblichen und unvermeidlichen Daten verarbeitet: IP-Adresse, angeklickte URL, Datum und Uhrzeit (und was Ihr Webbrowser sonst noch sendet). Bedingt durch die Technologie des Internets können diese Daten können durchaus in außereuropäische Drittländer übertragen werden.

 

Wir bieten Ihnen (nicht zuletzt aus Datenschutzgründen) kein Kontaktformular. Sie können uns aber unter der im Impressum angegebenen Adresse eine E-Mail senden; diese ist standardmäßig per TLS verschlüsselt.

 

Beim Internetprovider wird eine anonyme Nutzungsstatik erstellt („AWStats“), die uns anzeigt welche Seiten wie oft angeklickt wurden (etc.). In den Ergebnissen sind keine personenbezogenen Daten einsehbar. Es gibt keine Webserver-Logfiles, auf die wir zugreifen könnten.

 

Weil diese Website mittels PHP betrieben wird, ist ein PHP-Sessioncookie unverzichtbar. Es beinhaltet lediglich eine zufällig ID und wird beim Schließen des Browsers wieder gelöscht. Wir haben keinen Einfluss auf diese Information und können Sie auch nicht einsehen. Mithilfe dieses Cookies wird das Surfen auf unserer Website ermöglicht. Es dient unseren berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 (1f), nämlich der Außendarstellung.

 

Ihre Persönlichkeitsrechte:

 

Sie haben prinzipiell ein Recht auf Auskunft gemäß Artikel 15 DS-GVO. Und ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch... und noch Einiges mehr. Allerdings haben wir keinen Zugriff auf Ihre Daten und insofern sind unsere Möglichkeiten extrem beschränkt. Sie haben auch ein Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

 

I